Harrie Marsman

  • Chemie und Life Science
  • Patentanwalt, Partner
  • Herzogenbusch (NL)
  • +31 73 548 20 70
  • h.marsman@vo.eu
  • "Auch, wenn man ganz normal bei der Arbeit ist, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass man etwas erfindet"
    • Biografie

    • Harrie Marsman begann 1989 bei V.O. an, nachdem  er Chemie an der Radboud Universität Nimwegen studiert hatte.

      Seine Spezialgebiete sind Polymerchemie, Lebensmitteltechnologie, (bio-)physikalische Chemie und anorganische Chemie. Harrie Marsman verfügt über fundiertes Wissen zu formalen Aspekten des Patent Cooperation Treaty (PCT) und des Europäischen Patentübereinkommens und hat er weitreichende Erfahrungen bei der Durchführung von Einspruchs- und Beschwerdeverfahren und damit verbundenen mündlichen Verhandlungen vor dem Europäischen Patentamt. Außerdem hat er Erfahrung in Patentverfahren vor dem Landgericht Den Haag.

      Als Tutor bereitet Harrie Marsman zukünftige Patentanwälte auf die Europäische Eignungsprüfung (CEIPI) vor. Ferner ist er Dozent der Fachrichtung Praktische Fähigkeiten im Bereich Chemie für die niederländische Patentanwaltsprüfung.

      Seit Juli 2007 ist Harrie Marsman Finanzdirektor von V.O. und ist verantwortlich für die Koordinierung der Schulungen für Auszubildende und Junior-Mitarbeiter. Er is Mitglied des V.O.-Vorstands.

    • Berufserfahrung

    • Patentanwalt, V.O. (1989-heute)
    • Ausbildung

    • MSc in Chemie, Radboud Universität Nimwegen (1988)
    • Qualifikationen

    • Europäischer Patentanwalt
    • Niederländischer Patentanwalt
    • Spezialgebiete

    • Agrarchemie
    • Anorganische Chemie / Materialwissenschaft
    • Biochemie
    • Biologie
    • Biophysik
    • Chemie
    • Chemische Technologie
    • Gesundheitsprodukte
    • Heilkunde
    • Konsumartikel
    • Medikamente
    • Nahrungsmittel
    • Organische Chemie
    • Photochemie
    • Physikalische Chemie
    • Polymerchemie
    • Polymerphysik
    • Spektroskopie
    • Wasser
    • Publikationen

    • Brinkhof, J.J., Marsman H.A.M. and Murashige K.; Limiting the Risks of Patent Infringement, In: Starting a Business in the Life Sciences; Ed. Henrik Luessen; Editio Cantor Verlag, Aulendorf (2003), pp 158-168
    • Latest thinking

    • Publication in EPI Journal on EQE 2012 meeting with the EQE boards
    • Tutorships in CEIPI Seminars Strasbourg on EQE pre-exam and A and B Chemistry
    • Nebentätigkeiten

    • Mitglied des Vorstandes der Stiftung für den niederländischen Patentanwalt Ausbildung (SBO)
    • Sprachen

    • Deutsch
    • Englisch
    • Niederländisch
    • Französisch