Jetze Beeksma

  • Chemie und Life Science
  • Patentanwalt, Associate
  • Amsterdam (NL)
  • +31 20 530 79 93
  • j.beeksma@vo.eu
    • Biografie

    • Jetze Beeksma studierte Molekularbiologie und Biotechnologie sowie Rechtswissenschaften an der Universität Groningen (NL). Im Rahmen eines Praktikums in einer Anwaltskanzlei in Amsterdam untersuchte er den Schutzumfang von DNA-Patenten. Darüber hinaus arbeitete er während seines Studiums in der IP-Abteilung einer internationalen Anwaltskanzlei in Amsterdam.

      Jetze berät in Patentangelegenheiten im Bereich Life Sciences. Seine Tätigkeit umfasst das Ausarbeiten und weltweite Verfolgen von Patentanmeldungen, die biotechnologische Erfindungen zum Gegenstand haben. Weiterhin bewertet er Rechtsgültigkeit, Schutzumfang und Verletzung von Patenten und berät in streitigen Patentverfahren. Darüber hinaus hat er ein reges Interesse an den europäischen Auswirkungen, die sich aus dem Nagoya Protokoll über Zugang und Vorteilsausgleich ergeben, wonach innovative Life-Science Unternehmen bestimmte Sorgfaltspflichten bei ihrer Forschung und Produktentwicklung erfüllen müssen.

    • Berufserfahrung

    • Patentanwalt, V.O. (2014 – heute)
    • Ausbildung

    • Diplom Molekularbiologie und Biotechnologie, Universität Groningen (cum laude)
    • Juristisches Staatsexamen, Universität Groningen (cum laude)
    • Qualifikationen

    • Europäischer Patentanwalt
    • Niederländischer Patentanwalt
    • Spezialgebiete

    • Agrarchemie
    • Biochemie
    • Bioinformatik
    • Biologie
    • Biomarkers
    • Biotechnologie
    • Biowissenschaft
    • Europäisches Arzneimittelrecht
    • Impfstoffe
    • Medikamente
    • Medizinische Diagnostik
    • Mikrobiologie
    • Nahrungsmittel
    • Pharmazeutika
    • Recht, Zivilrecht / Gesellschaftsrecht / Insolvenzrecht
    • Zellbiologie und Genetik
    • Sprachen

    • Niederländisch
    • Englisch