Beurteilung geistigen Eigentums

Beurteilung geistigen EigentumsIn Unternehmen spielen gewerbliche Schutzrechte wie Marken, Geschmacksmuster, Patente und Gebrauchsmuster, aber auch Know-how eine immer größere Rolle bei der Beurteilung der Marktposition. Im Falle einer Übernahme oder Fusion eines Unternehmens kann ein Team aus beispielsweise einem Patentanwalt bzw. einem Marken- und Geschmacksmusteranwalt und einem Rechtsanwalt von V.O. eine Übersicht über das geistige Eigentum des Unternehmens erstellen. Infolge dieser Bündelung der Spezialdisziplinen kann ein sogenanntes IP-Audit durchgeführt werden, das in Zusammenarbeit mit Experten wie einem Steuerberater und/oder Rechnungsprüfer daraufhin zu einer Gesamtbeurteilung des geistigen Eigentums führt.

© V.O. – Beurteilung geistigen Eigentums

 

 

 

 

< Zurück