Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Das Wissen jedes Einzelnen ist einzigartig und daher potenziell wertvoll.’
Alexander van Loon

Alexander van Loon

  • Ingenieurwesen
  • Europäischer und Niederländischer Patentanwalt
  • Senior Associate

Alexander van Loon studierte an der Wittenburg University in den USA, an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in der Schweiz und an der Universität Utrecht in den Niederlanden, wo er 2005 seinen Master Biomolekulare Wissenschaften absolvierte. Forschungserfahrung sammelte er an der Uniklinik (Universitair Medisch Centrum) Utrecht.

Lesen Sie weiter

Seitdem befasst sich Alexander van Loon auch mit dem Patentrecht. 2015 trat er als Patentanwalt für die Niederlande und Europa in die Dienste von V.O.. Er betreut Mandanten, von Privatpersonen bis hin zu internationalen Konzernen, in Fragen geistigen Eigentums. Sein besonderes Interesse gilt Patentangelegenheiten zum Thema (bio)medizinische Einrichtungen und Anwendungen, Arbeitsweisen und Einrichtungen zu Pflanzenwachstum und -entwicklung sowie Lebensmittel und Getränke und deren Herstellung.

Berufserfahrung

  • Patentanwalt V.O. (2015 – heute)
  • Patentanwalt LIOC (2005-2015)

Ausbildung

  • MSc in Molekularbiologie, Universität Utrecht

Sprachen

  • Niederländisch
  • Englisch
  • Deutsch

Sehen Sie auch diese Anwälte

Lutz Keydel

Lutz Keydel

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt
  • Associate
Weitere Anwälte

News

Money Losing Party Court

Steuervorteile für Innovation in Belgien

In Belgien gelten in Bezug auf erworbene IP-Rechte einige besondere steuerrechtliche Regelungen. Dazu gehört unter anderem ein Steuervorteil für Einkünfte aus Innovationen, wobei 85 % der Netto-Einkünfte aus geistigen Eigentumsrechten von der Körperschaftssteuer freigestellt sind.Lesen Sie weiter

Dreifacher Preis bei MIP

Bei der Managing IP Award Ceremony, die am 15. Juni in London stattfand, erhielt V.O. nicht weniger als drei Auszeichnungen.Lesen Sie weiter

Empfohlen in der Financial Times

Wir sind stolz darauf, dass V.O. auch für 2022 in der Financial Times als führendes europäisches Patentbüro empfohlen wird.Lesen Sie weiter

Veranstaltungen

Unitary Patent Package Conference 2022

Van der Valk Hotel Amsterdam - Amstel, Joan Muyskenweg, Amsterdam, Niederlande

Endlich werden das Einheitspatent und das Einheitliche Patentgericht Realität! Im Januar 2022 hat Österreich als 13. Land ratifiziert, und das neue System wird voraussichtlich Anfang 2023 betriebsbereit sein. Patentfachleute sollten sich also vorbereiten!

Lesen Sie weiter

IP Service World 2022

Holiday Inn Munich - City Centre, an IHG Hotel, Hochstraße, München

Als eine der größten Konferenzen und Messen Europas im Bereich des geistigen Eigentums ist die „IP Service World“ eine einzigartige Veranstaltung. Sie verbindet Serviceangebote einer Messe mit einer Vielzahl von Expertenvorträgen. Lesen Sie weiter