Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Der Schutz von Innovationen sichert die Fortsetzung von Forschung und Entwicklung. ’
Eline van Kappel

Eline van Kappel

  • Life Sciences
  • Europäische und Niederländische Patentanwältin
  • Associate

Eline van Kappel studierte Biomedizinische Wissenschaften an der Universität Utrecht und spezialisierte sich während ihres Masters auf die molekularen Mechanismen von Stammzellen und Tumoren. Im Rahmen ihres Masters war sie bei Forschungsprojekten des Hubrecht Instituts und der Universität von California, San Francisco tätig. Nach ihrem Abschluss promovierte Eline van Kappel beim Universitär Medischen Zentrum Utrecht im Bereich der molekularen Ursachen der Krebsentstehung.

Lesen Sie weiter

2016 begann Eline van Kappel bei V.O. Ihre Forschungserfahrung setzt sie ein, um Ideen von Mandanten in Schutzrechten umzusetzen.

Berufserfahrung

  • Patentanwältin, V.O. (April 2021)
  • Patentanwaltskandidatin, V.O. (2017-2021)

Ausbildung

  • PhD in Molecular Cell Biology, UMC Utrecht, Universität Utrecht  (2018)
  • MSc in Biomedical Sciences, Universität Utrecht (2012)
  • BSc in Biomedical Sciences, Universität Utrecht  (2010)

Publikationen

  • Van Kappel EC, Maurice MM. Molecular regulation and pharmacological targeting of the β-catenin destruction complex. British Journal of Pharmacology. 2017 Jun 20.
  • Anvarian Z#, Nojima H#, van Kappel EC#, Madl M, Spit M, Viertler M, Jordens I, Low TY, van Scherpenzeel RC, Kuper I, Richter K, Heck A, Boelens R, Vincent JP, Rüdiger SG*, Maurice MM*.
  • Axin cancer mutants form nanoaggregates to rewire the Wnt signaling network. Nature Structural and Molecular Biology. 2016 Apr;23(4):324-32.
  • Plaks V, Brenot A, Lawson DA, Linnemann JR, Van Kappel EC, Wong KC, de Sauvage F, Klein OD, Werb Z. Lgr5-expressing cells are sufficient and necessary for postnatal mammary gland organogenesis. Cell Reports. 2013 Jan 31;3(1):70-8.

Sprachen

  • Niederländisch
  • Englisch

Sehen Sie auch diese Anwälte

Andreas Keymer

Andreas Keymer

  • Europäischer Patentanwalt
  • Associate
Bettina Hermann

Bettina Hermann

  • Europäische und Deutsche Patent- und Markenanwältin
  • Partner
Weitere Anwälte

News

Was Sie über EPG-Rechtsangelegenheiten wissen sollten

Das Einheitliche Patentgericht (EPG) wird in Kürze seine Arbeit aufnehmen. Es wird erwartet, dass dieses paneuropäische Patentgericht im ersten Quartal 2023 seine Pforten öffnen wird. Ab diesem Zeitpunkt wird es auch möglich sein, europäische Patente als „einheitliche Patente“ mit gleichzeitigem Schutz für 17 teilnehmende EU-Länder zu validieren.Lesen Sie weiter

Empfohlen von JUVE Patent

Ende September erhielt V.O. zum zweiten Mal in Folge eine “Empfehlung” von JUVE Patent in den Kategorien Patentanmeldung und Rechtsstreitigkeiten: Patentanwälte. Als “empfohlene Personen” werden Jetze Beeksma, Marco Box, Leo Jessen, Martin Klok, Bernard Ledeboer und Otto Oudshoorn genannt.Lesen Sie weiter

Kolumne – „Wählen Sie, was Sie schützen möchten“

Traditionell sind die Marken Triumph und Sloggi für ihre führenden Innovationen auf dem Lingerie-Markt bekannt. Triumph International ist stets bestrebt, mit seinem Know-how an vorderster Front zu stehen, wenn es um Komfort, Stil und Passform von Dessous geht.Lesen Sie weiter