Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Auch, wenn man ganz normal bei der Arbeit ist, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass man etwas erfindet.’
Harrie Marsman

Harrie Marsman

  • Chemie
  • Europäischer und Niederländischer Patentanwalt
  • Berater

Harrie Marsman begann 1989 bei V.O. an, nachdem  er Chemie an der Radboud Universität Nimwegen studiert hatte. Seit Juli 2018 ist Harrie in beratender Funktion bei V.O. tätig.

Lesen Sie weiter

Seine Spezialgebiete sind Polymerchemie, Lebensmitteltechnologie, (bio-)physikalische Chemie und anorganische Chemie. Harrie Marsman verfügt über fundiertes Wissen zu formalen Aspekten des Patent Cooperation Treaty (PCT) und des Europäischen Patentübereinkommens und hat er weitreichende Erfahrungen bei der Durchführung von Einspruchs- und Beschwerdeverfahren und damit verbundenen mündlichen Verhandlungen vor dem Europäischen Patentamt. Außerdem hat er Erfahrung in Patentverfahren vor dem Landgericht Den Haag.

Als Tutor bereitet Harrie Marsman zukünftige Patentanwälte auf die Europäische Eignungsprüfung (CEIPI) vor. Ferner ist er Dozent der Fachrichtung Praktische Fähigkeiten im Bereich Chemie für die niederländische Patentanwaltsprüfung.

Seit Juli 2007 war Harrie Marsman Finanzdirektor von V.O. und war er verantwortlich für die Koordinierung der Schulungen für Auszubildende und Junior-Mitarbeiter. Er war Mitglied des V.O.-Vorstands.

Berufserfahrung

  • Patentanwalt, V.O. (1989- Juni 2018)

Ausbildung

  • MSc in Chemie, Radboud Universität Nimwegen (1988)

Publikationen

  • Brinkhof, J.J., Marsman H.A.M. and Murashige K.; Limiting the Risks of Patent Infringement, In: Starting a Business in the Life Sciences; Ed. Henrik Luessen; Editio Cantor Verlag, Aulendorf (2003), pp 158-168

Ehrenamtliche berufliche Tätigkeiten

  • Mitglied des Vorstandes der Stiftung für den niederländischen Patentanwalt Ausbildung (SBO)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch

Sehen Sie auch diese Anwälte

Jennifer Ebner von Eschenbach

Jennifer Ebner von Eschenbach

  • Europäische Patentanwältin
  • Senior Associate
Weitere Anwälte

News

Hohe Punktzahl in der 2024-Rangliste IAM Patent 1000

Wir sind stolz darauf, in der Rangliste 2024 des IAM Patent 1000: The World’s Leading Patent Practitioners erneut eine hervorragende Bewertung zu erhalten. Dieser von der britischen Fachzeitschrift Intellectual Asset Management (IAM) erstellte Leitfaden enthält eine Rangliste der besten Patentanwälte in den wichtigsten Rechtsgebieten der Welt. Die Rangliste für 2024 wurde kürzlich bekannt gegeben.Lesen Sie weiter

Capricorn investiert in Unternehmen mit Wirkung

Capricorn Partners investiert in innovative, wachsende Unternehmen, deren Technologie einen positiven Einfluss auf die Menschen und die Umwelt hat. Capricorn Partners ist ein unabhängiger Verwalter von Risiko- und Wachstumskapital sowie von börsennotierten Aktienfonds.Lesen Sie weiter

Zehn-Tage-Regel abgeschafft

Ab dem 1. November 2023 hat das Europäische Patentamt (EPA) die sogenannte Zehn-Tage-Regel abgeschafft. Nach dieser Regel galt ein vom EPA verschicktes Schreiben zehn Tage nach seinem Absendedatum als zugestellt, wodurch sich die Frist für die Beantwortung um zehn Tage verlängern konnte.Lesen Sie weiter