Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Patente sind heutzutage etwas ganz Wesentliches. Kreatives Unternehmertum und innovative Technologien reichen einfach nicht mehr aus, um in der modernen und stark umkämpften Informationsgesellschaft langfristig profitabel zu agieren.’
Karel de Jong

Karel de Jong

  • Ingenieurwesen
  • Europäischer und Niederländischer Patentanwalt, European Patent Litigator
  • Associate

Bevor er 2002 als Patentanwalt zu V.O. kam, war Karel de Jong fünf Jahre lang Wissenschaftler und weitere zehn Jahre Unternehmer. Dabei sammelte er Erfahrung bei der Vermarktung von patentierten Technologien. Karel de Jong ist Maschinenbauingenieur; 1987 machte er seinen Master und 1991 schloss er seine Promotion ab.

Lesen Sie weiter

Als Patentanwalt bei V.O. ist Karel de Jong heute in verschiedenen Bereichen der Technik tätig, darunter Bauwesen, Maschinen, Fahrzeuge, Energieerzeugung, Schiffbau, Offshore, Rapid Prototyping, medizinische Vorrichtungen, Verpackungen, Lebensmittelverarbeitung und Haushaltsgeräte.

Er arbeitet für viele verschiedene Kunden, von kleinen und mittleren bis hin zu großen Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Ganz gleich, ob es um patentbezogene Angelegenheiten irgendwo auf der Welt geht, um die Verteidigung seiner Kunden gegen angebliche Patentverletzungen oder andere Formen der Unterstützung betrifft, Karel de Jong ist immer bestrebt, beste Qualität zu liefern – nicht als Theoretiker, sondern als Praktiker mit anwendbaren Lösungen im Interessen seiner Kunden.

Berufserfahrung

  • Patentanwalt, V.O. (2002 – heute)
  • Geschäftsführer / Inhaber bei GPT B.V. (1992-2002)
  • Forscher, Technology Consultancy Center (1987-1992)

Ausbildung

  • PhD in Mathematik und Naturwissenschaften, Universität Groningen (1991)
  • MSc in Technische Mechanik/Angewandte Mathematik, Universität Groningen (1987)

Ehrenamtliche berufliche Tätigkeiten

  • Mitglied des Training & Prüfungsausschusses, Niederländisch Plattform der Formalitäten Officers (2012 – heute)

Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch

Sehen Sie auch diese Anwälte

Lutz Keydel

Lutz Keydel

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt, European Patent Litigator
  • Associate
Weitere Anwälte

News

Durchsetzung von gewerblichen Schutzrechten

Sie haben viel Zeit, Energie und Kosten in die Entwicklung und den Schutz einer Erfindung, eines Designs, einer Marke oder eines Logos gesteckt, und irgendwann stellen Sie fest, dass ein Dritter mit einem Verfahren, einem Produkt, einem Design oder einer Marke auf den Markt kommt, das Ihr Schutzrecht bzw. Ihre Schutzrechte zu verletzen scheint. Die […]Lesen Sie weiter

Lockerung der Regeln für die Übertragung des Prioritätsrechts 

Das Prioritätsrecht (Priorität) ist die Grundlage des internationalen Patentschutzes und erlaubt es dem Anmelder, die ursprüngliche Patentanmeldung innerhalb eines Jahres im Ausland unter Beibehaltung des ursprünglichen Anmeldetags fortzusetzen. In den letzten Jahren wurden immer mehr Patente in Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt (EPA) aufgrund einer unwirksamen Übertragung des Prioritätsrechts widerrufen.Lesen Sie weiter

Podium – HelpSoq

IIn diesem Abschnitt bieten wir Start-ups und Scale-ups, die bahnbrechende Produkte oder Dienstleistungen entwickeln, eine Plattform. Was zeichnet diese Unternehmen aus und welche Ziele verfolgen sie? Dieses Mal sprechen wir mit Harpert Wouters, dem Mitbegründer von HelpSoq.Lesen Sie weiter

Veranstaltungen

INTA Annual Meeting 2024

Georgia World Congress Center, Andrew Young International Boulevard Northwest, Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten

Treffen Sie die einflussreichsten Markenfachleute aus der ganzen Welt und aus verschiedenen Branchen auf der größten Zusammenkunft ihrer Art, der INTA-Jahrestagung.

Lesen Sie weiter