Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Sieben Jahre Arbeit für ein Lebensmittelunternehmen und sechs Jahre Arbeit für ein großes Modeunternehmen haben mich die Notwendigkeit klarer und praktischer Ratschläge für Unternehmen gelehrt.’
Matthy Asselbergs

Matthy Asselbergs

  • Marken & Geschmacksmuster
  • Europäische und Benelux Markenanwältin
  • Associate

Matthy Asselbergs ist eine Benelux Markenanwältin mit zwanzig Jahren Erfahrung im Markenbereich weltweit. Sie verfügt über umfassende Erfahrung in der Beratung zu allen Aspekten der Schaffung, des Schutzes, der Aufrechterhaltung und der Durchsetzung von gewerblichen Schutzrechten, einschließlich FTO, Portfoliomanagement und strategischer Beratung.

Lesen Sie weiter

Berufserfahrung

  •     Marken- und Designanwältin, V.O. (2022-heute)
  •     IP-Portfolio-Manager, PVH Europa (Tommy Hilfiger & Calvin Klein) (2015-2021)
  •     Managerin für geistiges Eigentum, Danone Baby und medizinische Ernährung (2006-2014)
  •     Markenanwältin und stellvertretende Direktorin, Keesom & Hendriks (2000-2006)

Ausbildung

  •     EUIPO-Bildungsprogramm für Marken und Design (2022)
  •     Zertifizierte Benelux-Markenanwältin (2003)
  •     LLM in niederländischem Recht, Universität Utrecht (1999)

Ehrenamtliche berufliche Tätigkeiten

  •     Mitglied des MUMM-Zertifizierungsteams
  •     Mitglied von Marques (Interessenverband für europäische Marken)

Sprachen

  •     Englisch
  •     Niederländisch

 

 

 

 

Sehen Sie auch diese Anwälte

Raquel Alvarez

Raquel Alvarez

  • Europäische und Benelux Markenanwältin
  • Associate
Maaike Witteman

Maaike Witteman

  • Europäische und Benelux Markenanwältin
  • Senior Associate
Weitere Anwälte

News

Kolumne – „Wählen Sie, was Sie schützen möchten“

Traditionell sind die Marken Triumph und Sloggi für ihre führenden Innovationen auf dem Lingerie-Markt bekannt. Triumph International ist stets bestrebt, mit seinem Know-how an vorderster Front zu stehen, wenn es um Komfort, Stil und Passform von Dessous geht.Lesen Sie weiter

Birkenstock holt sich kalte Füße wegen Bildmarke

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock ist vor allem für Sandalen mit anatomisch geformtem Fußbett bekannt. Das Unter­nehmen hatte die Abbildung des Musters der Sohlen seiner Schuhe als Benelux-Bildmarke eintragen lassen. Ein Versuch, die Abbildung auch als EU-Marke registrieren zu lassen, ist gescheitert.Lesen Sie weiter

Money Losing Party Court

Steuervorteile für Innovation in Belgien

In Belgien gelten in Bezug auf erworbene IP-Rechte einige besondere steuerrechtliche Regelungen. Dazu gehört unter anderem ein Steuervorteil für Einkünfte aus Innovationen, wobei 85 % der Netto-Einkünfte aus geistigen Eigentumsrechten von der Körperschaftssteuer freigestellt sind.Lesen Sie weiter

Veranstaltungen

MARQUES 36. Jahreskonferenz 2022

Hotel Riu Plaza España, Calle Gran Vía, Madrid, Spanien

MARQUES ist der europäische Verband, der seit 1986 die Interessen der Markeninhaber vertritt. Lesen Sie weiter

IP Service World 2022

Holiday Inn Munich - City Centre, an IHG Hotel, Hochstraße, München

Als eine der größten Konferenzen und Messen Europas im Bereich des geistigen Eigentums ist die „IP Service World“ eine einzigartige Veranstaltung. Sie verbindet Serviceangebote einer Messe mit einer Vielzahl von Expertenvorträgen. Lesen Sie weiter