Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Patente - hier treffen sich Technologie, Strategie und Recht.’
Mohammad Ahmadi Bidakhvidi

Mohammad Ahmadi Bidakhvidi

  • Ingenieurwesen
  • Europäischer und Niederländischer Patentanwalt
  • Associate

Mohammad Ahmadi Bidakhvidi arbeitet seit 2014 bei V.O., nachdem er an der Freien Universität Brüssel in Maschinenbau promoviert hatte. Seine wissenschaftliche Forschungsarbeit hatte einen ausgeprägten multidisziplinären Charakter. Seine Expertise im Patentwesen liegt auf dem Gebiet der Mechanik, Physik und Elektronik.

Lesen Sie weiter

Er hat Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Elektromechanik, softwarebezogene Erfindungen, High-Tech-Systeme, Telekommunikation sowie künstliche Intelligenz gesammelt. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Ausarbeitung und Bearbeitung von Patentanmeldungen sowie in der Beratung zu Patentierbarkeit und Patentverstößen. Er kombiniert gerne seine technischen und juristischen Kenntnisse, um auf diese Weise Untersuchungsergebnisse in Patentstrategien für kleine und große Unternehmen umzusetzen.

Mohammad Ahmadi Bidakhvidi sieht es als einen wichtigen Teil seiner Arbeit an, seinen Kunden einen Einblick in die Funktionsweise des Patentsystems zu vermitteln, so dass sie auf dieser Grundlage wohlüberlegte Entscheidungen über ihre Geschäfts- oder Forschungsstrategie treffen können.

Berufserfahrung

  • Patentanwalt, V.O. (2018-heute)

Ausbildung

  • PhD in Mechanical Engineering, University of Brussels (2014)
  • MSc in Mechanical Engineering, University of Brussels (2009)
  • MSc in Industrial Electro-Mechanical Engineering, University of Antwerp (2007)

Publikationen

  • M.A. Bidakhvidi et al., Experimental study of the flow field induced by a resonating piezoelectric flapping wing, Journal of Experiments in Fluids, Vol.54, issue 11, pp. 1-16, November 2013, doi: 10.1007/s00348-013-1619-y.
  • R. Shirzadeh, C. Devriendt, M.A. Bidakhvidi and P. Guillaume, Experimental and computational damping estimation of an offshore wind turbine on a monopile foundation, Journal of Wind Engineering & Industrial Aerodynamics, vol.120, n.10, pp.96-106, 2013, doi:10.1016/2013-07-004.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Numerical and Experimental Investigation of the Piezoelectric Flapping Wing Micro-air-vehicles Propulsion, SAE Int. J. Aerosp., 5(1):281-287, 2012, doi:10.4271/2012-01-2245.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Study of the cooling performance of oscillating piezoelectric fans, in Proceedings of the ASME International Mechanical Engineering Congress Exposition (IMECE), San Diego (California, USA), 2013.
  • D. Vucinic, A. Suol, M.A. Bidakhvidi, S. Vanlanduit, CFD validation of the Coanda based thrust vectoring nozzle, in Proceedings of the 7th International Conference on Advanced Computational Engineering and Experiment, Madrid (Spain), 2013.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Study of the cooling performance of resonating piezoelectric fans, in Proceedings of the 20th International Congress on Sound and Vibration, Bangkok (Thailand), 2013.
  • R. Shirzadeh, C. Devriendt, M.A. Bidakhvidi and P. Guillaume, Aerodynamic damping of an offshore wind turbine in operational and parked conditions: A comparison between simulations and measurements, in Proceedings of the 12th Americas Conference on Wind Engineering (12ACWE), Seattle (Washington, USA), 2013.
  • R. Shirzadeh, C. Devriendt, M.A. Bidakhvidi and P. Guillaume, Experimental and computational aeroelastic damping of an Offshore Wind Turbine on a monopile foundation, in Proceedings of the Conference on Noise and Vibration Engineering (ISMA2012), Leuven (Belgium), 2012.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Analysis of flows induced by piezoelectric flapping wings, in Proceedings of the 5th International Conference on Optical Measurement Techniques for Structures and Systems (OPTIMESS2012), Antwerp (Belgium), 2012.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Multiphysics optimization of the piezoelectric flapping wing propulsion, in Proceedings of the 3rd International Conference on Engineering Optimization (EngOpt2012), Rio de Janeiro (Brazil), 2012.
  • R. Shirzadeh, P. Guillaume, M.A. Bidakhvidi, Experimental study of aerodynamic damping of a piezoelectric fan, in Proceedings of the 15th International Conference on Experimental Mechanics (ICEM15), Porto (Portugal), 2012.
  • R. Shirzadeh, C. Devriendt, M.A. Bidakhvidi and P. Guillaume, The dynamics of an Offshore Wind Turbine subjected to wind and wave actions: A comparison between simulations and measurements, in Proceedings of the 11th German wind energy conference (DEWEK 2012), Bremen (Germany), 2012.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Experimental and computational analysis of the flow induced by a piezoelectric fan, in Proceedings of the 15th International Symposium on Flow Visualization (ISFV15), Minsk (Belarus), 2012.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Time-resolved PIV of flows induced by piezoelectric flapping wings, in Proceedings of the International Symposium on Particle Image Velocimetry (PIV11), Kobe (Japan), 2011.
  • R. Shirzadeh, M. Runacres, P. Guillaume and M.A. Bidakhvidi, An investigation of the lock-in behavior of an oscillating cylinder in transverse flow, in Proceedings of the IUTAM Symposium on Bluff Body Flows (blubof2011), Kanpur (India), 2011.
  • M.A. Bidakhvidi, S. Vanlanduit and T. De Troyer, Design and testing of a piezo fan for MAV propulsion, in Proceedings of the International Symposium on Light Weight Unmanned Aerial Vehicle Systems and Subsystems (LW-UAS 2009), Oostende (Belgium), 2009.
  • M.A. Bidakhvidi et al., Numerical and experimental study of the flapping wing induced flow for micro-air-vehicles propulsion, in Proceedings of the International Symposium on Coupled Methods in Numerical Dynamics (CMND 2009), Split (Croatia), 2009.

Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Persisch

Sehen Sie auch diese Anwälte

Lutz Keydel

Lutz Keydel

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt
  • Associate
Weitere Anwälte

News

Money Losing Party Court

Steuervorteile für Innovation in Belgien

In Belgien gelten in Bezug auf erworbene IP-Rechte einige besondere steuerrechtliche Regelungen. Dazu gehört unter anderem ein Steuervorteil für Einkünfte aus Innovationen, wobei 85 % der Netto-Einkünfte aus geistigen Eigentumsrechten von der Körperschaftssteuer freigestellt sind. Der sog. Innovationfreibetrag gilt seit 2020, und zwar für ab dem 1. Juli 2016 erhaltene geistige Eigentumsrechte. Eine andere Regelung […]Lesen Sie weiter

Dreifacher Preis bei MIP

Bei der Managing IP Award Ceremony, die am 15. Juni in London stattfand, erhielt V.O. nicht weniger als drei Auszeichnungen.Lesen Sie weiter

Empfohlen in der Financial Times

Wir sind stolz darauf, dass V.O. auch für 2022 in der Financial Times als führendes europäisches Patentbüro empfohlen wird.Lesen Sie weiter

Veranstaltungen

Unitary Patent Package Conference 2022

Van der Valk Hotel Amsterdam - Amstel, Joan Muyskenweg, Amsterdam, Niederlande

Endlich werden das Einheitspatent und das Einheitliche Patentgericht Realität! Im Januar 2022 hat Österreich als 13. Land ratifiziert, und das neue System wird voraussichtlich Anfang 2023 betriebsbereit sein. Patentfachleute sollten sich also vorbereiten!

Lesen Sie weiter

IP Service World 2022

Holiday Inn Munich - City Centre, an IHG Hotel, Hochstraße, München

Als eine der größten Konferenzen und Messen Europas im Bereich des geistigen Eigentums ist die „IP Service World“ eine einzigartige Veranstaltung. Sie verbindet Serviceangebote einer Messe mit einer Vielzahl von Expertenvorträgen. Lesen Sie weiter