Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud

Eindhovens Erfolg

Frans Schmetz

Der Erfolg des Brainports Eindhoven zieht weltweites Interesse auf sich. Unser Geheimnis? „Ihr kennt euch alle“, lobte mich ein Mitglied des Amsterdam Economic Board einmal während eines Besuchs. Eigentlich wurde der Brainport während der Wirtschaftskrise der neunziger Jahre aus der Not heraus geboren. Die Wirtschaftsführer kamen überein, gemeinsam nach Lösungen, wie zum Beispiel das Einsetzen des Netzwerks für die eigene Weiterentwicklung, suchen zu wollen. Das machen wir hier im High Tech Campus Eindhoven immer noch so. In der heutigen Welt ist hohe Geschwindigkeit gefragt und sich mit dem Wissen anderer auseinanderzusetzen, ist erforderlich. Bevor man sich versieht, ist der günstigste Zeitpunkt vielleicht wieder vorbei.

Im neuen niederländischen Koalitionsvertrag bleibt die „Spitzensektorenpolitik“ – eine Unternehmenspolitik der niederländischen Regierung mit dem Ziel, die Wissensgesellschaft zu fördern – weiterhin intakt. Das ist wichtig! Mit Hightech-Systemen und -Materialien bilden wir den größten Spitzensektor. Mindestens so bedeutsam ist, dass unser Aktionsplan bei den Bestrebungen der Regierung berücksichtigt sind. Für eine attraktivere Region haben wir dazu aufgerufen, in Infrastruktur, Bildung und Kultur zu investieren, was den Kern der Industrie trifft. Technische Unternehmen sind von neuen, jungen Fachkräften aus In- und Ausland abhängig. Ohne Maßnahmen, die Region reizvoller zu machen, werden diese Unternehmen verschwinden oder vergreisen, sie sind nicht mehr konkurrenzfähig und die Region verliert ihre Attraktivität.

So hoffen wir, dass wir mit der Photonik-Technologie den Nachfolger der Halbleitertechnologie besitzen. In Photon Delta treffen sich alle relevanten Parteien in diesem Bereich – Universitäten, Wissenseinrichtungen und Unternehmen – um eine führende Position zu erreichen und zu halten. Genauso wichtig ist es, Vereinbarungen bezüglich des geistigen Eigentums zu treffen, denn die Kooperationen werden stets kreativer und komplexer. Glücklicherweise haben wir dafür die richtigen Dienstleister in unserer Region.

Frans Schmetz
Managing Director
High Tech Campus Eindhoven

Sehen Sie auch diese Anwälte

Philipp Reichl

Philipp Reichl

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt
  • Associate
Lutz Keydel

Lutz Keydel

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt
  • Associate
Weitere Anwälte