Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud

Neu im Kluwer Patent Blog: G.D. Searle gegen Sandoz B.V., Niederlande

Das Gericht urteilte, dass die Verbindung Darunavir nicht durch ein Patent im Sinne von Artikel 3 der SPC-Regelung geschützt war und folgte damit der EuGH-Entscheidung im Fall Teva gegen Gilead, dass eine Verbindung, für die ein SPC gewährt wird, ausdrücklich in dem Patent identifizierbar sein muss.

Lesen Sie den vollständigen Artikel von Bart van Wezenbeek in Kluwer IP Law.

Sehen Sie auch diese Anwälte

Jennifer Ebner von Eschenbach

Jennifer Ebner von Eschenbach

  • Europäische Patentanwältin
  • Senior Associate
Bettina Hermann

Bettina Hermann

  • Europäische und Deutsche Patent- und Markenanwältin
  • Partner
Weitere Anwälte