Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud

V.O. und Clariant organisieren gemeinsam Nagoya-Seminar

Am 26. Oktober fand das Seminar “Nagoya Protocol – implications and consequences of using genetic resources’ statt, eine Veranstaltung, die gemeinsam von der Kanzlei V.O. in München und Clariant, einem weltweit tätigen schweizerischen Chemiekonzern, organisiert wurde. Gemäß dem Nagoya Protokoll gelten für Unternehmen, die sich mit der Forschung und Entwicklung sogenannter genetischer Ressourcen beschäftigen, bestimmte Regelungen. Sechs Redner stellten alle „Ins and Outs“ dar und beantworteten die Fragen des Publikums. Das Seminar wurde von über 40 Teilnehmern besucht, darunter Vertreterinnen und Vertreter offizieller Behörden. Die hohe Beteiligung unterstreicht die Relevanz des Themas.

 

Sehen Sie auch diese Anwälte

Jennifer Ebner von Eschenbach

Jennifer Ebner von Eschenbach

  • Europäische Patentanwältin
  • Senior Associate
Bettina Hermann

Bettina Hermann

  • Europäische und Deutsche Patent- und Markenanwältin
  • Partner
Weitere Anwälte