Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud

V.O. unterstützt Studierende durch Innovationswettbewerbe

Die Universitäten von Delft, Eindhoven, Twente und Wageningen haben sich bei der Organisation sogenannter Innovationswettbewerbe gegenseitig inspiriert. Die Wettbewerbe, die jährlich oder alle zwei Jahre stattfinden, bieten Studierenden die Möglichkeit aktiv ihren Erfindungsgeist, ihre Kreativität und ihre Intelligenz zu testen, „out of the box“-Denken zu stimulieren und diese Fähigkeiten mit der richtigen geschäftlichen Einstellung zu kombinieren. Businesspläne, Prototypen und Praxisbeispiele werden entwickelt, getestet, analysiert und beurteilt. Die besten Ideen werden mit Finanzierungen und Betreuung honoriert.

In Zusammenarbeit mit innovativen Geschäftspartnern, die über Expertise im Finden von erfinderischen Lösungen für technologische Probleme verfügen, werden diese Innovationswettbewerbe organisiert. V.O. unterstützt solche Initiativen mit Begeisterung und beteiligt sich mit der Erweiterung des IP-Bewusstseins und dem Angebot von IP-Beratung und -Dienstleitungen. Activate your ideas!

Eindhoven University of Technology
TU/e Contest
www.tuecontest.nl
Kontaktperson V.O.: Johannes van Melle

Delft University of Technology
TU Delft Ideation Contest
www.tudelft.nl/2019/infrastructures/tu-delft-ideation-contest/
Kontaktperson V.O.: Marco Molling

University of Twente
UT Challenge
www.utchallenge.nl
Kontaktperson V.O.: Herman Witmans

Wageningen University & Research
WUR Challenge
www.wur.nl
Kontaktperson V.O.: Mark Einerhand

Sehen Sie auch diese Anwälte

Marlon Blood

Marlon Blood

  • Europäischer Patentanwalt
  • Senior Associate
Philipp Reichl

Philipp Reichl

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt
  • Associate
Weitere Anwälte