Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud

Kolumne – „Wählen Sie, was Sie schützen möchten“

Traditionell sind die Marken Triumph und Sloggi für ihre führenden Innovationen auf dem Lingerie-Markt bekannt. Triumph International ist stets bestrebt, mit seinem Know-how an vorderster Front zu stehen, wenn es um Komfort, Stil und Passform von Dessous geht.

Die neuen Produktlinien/Kollektionen, die wir einführen, werden immer von den Wünschen unserer Kunden weltweit getrieben. Wir werden nur dann neue Produkte und Designs entwickeln, wenn es einen Markt dafür gibt.

Innovation und Erfindungsreichtum gehören zur DNA von Triumph. Triumph begann 1886 als Korsettmacher. 1970 führte Triumph die ersten ultraleichten Lycra- und Nylon-BHs ein. Nach mehreren Bestsellern hat Triumph ein bahnbrechendes Größenkonzept entwickelt: den Fit Smart BH. Eine preisgekrönte Innovation, die auf 4D-Technologie basiert und nur vier Größen benötigt, um in einen ursprünglichen Größen­bereich von fast vierzig Größen zu passen. Durch ein einzigartiges System aus Stofflagen und Nähtechnik passt sich das Produkt allen individuellen Damengrößen an.

Das geistige Eigentum, das aus den Innovationen von Triumph resultiert, muss natürlich vor Fälschungen durch Wettbewerber geschützt werden. Aber wir machen immer eine Kosten-Nutzen-Abwägung. Wir ermitteln genau, ob unsere Konzepte und Designs schutzfähig sind. Gerade in einer sich schnell verändernden Modebranche kann das kostenintensiv werden. Daher macht es für uns nicht immer Sinn, alle unsere Designs durch ein Patent zu schützen. Zum Zeitpunkt der Patenterteilung und eines möglichen Verletzungs­verfahrens ist die Kollektion in der Regel bereits vom Markt. Neben dem Schutz einer begrenzten Anzahl von Langzeitdesigns konzentrieren wir uns daher hauptsächlich auf den Schutz unserer Erfindungen, wenn sie technisch unterscheidungs­kräftig sind. Das machen wir zum Beispiel für das gesamte Fit Smart Konzept über das deutsche Gebrauchsmuster, auch ‘utility model’ genannt. Das gibt uns im Wesentlichen die gleichen Rechte wie ein Patent.

Klemens Moeslinger – Global Head of Innovation, Triumph International GmbH

Sehen Sie auch diese Anwälte

Philipp Reichl

Philipp Reichl

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt
  • Associate
Jennifer Ebner von Eschenbach

Jennifer Ebner von Eschenbach

  • Europäische Patentanwältin
  • Senior Associate
Weitere Anwälte