Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud

Chemie

Die Chemiebranche reicht von Herstellern von Basischemikalien bis hin zu Pharma- und Lebensmittelkonzernen. Ferner sind Rohstoffunternehmen umfasstwie Hersteller von Kunststoffen, Agrochemikalien, Keramik und Metall oder Metalllegierungen dazu, und zwar mit ihren jeweils ganz eigenen Ausprägungen und Bedürfnissen. Der Markt für Basischemikalien reagiert relativ empfindlich auf Wirtschaftszyklen, während die Pharma- und Lebensmittelindustrie in einem Umfeld mit komplexen gesetzlichen Vorschriften operiert. Die Frage des geistigen Eigentums erfordert in der Chemiebranche ein gründliches Wissen dieses Geschäftszweigs. Mit unserer technischen Kompetenz und unserer Kenntnis dieser Branchen können wir Ihnen dabei behilflich sein, den Wert Ihres geistigen Eigentums zu maximieren.

Kenntnis der Branchen

Wir sprechen die Sprache der Branche und wissen um die relevanten wirtschaftlichen Interessen. Wir übernehmen für unsere Mandanten gerne das gesamte Spektrum der Tätigkeiten zur Gewährleistung des optimalen Schutzes ihres geistigen Eigentums, vom Entwurf einer Patentanmeldung bis hin zur Einleitung eines Einspruchsverfahrens, und von einem einzigen Patent bis hin zu einem umfassenden Patent-Portfolio. Für grenzüberschreitende Verfahren arbeiten wir eng mit renommierten Patentexperten in der ganzen Welt zusammen.

Unterschiedlichen Sparten

Unsere Patentanwälte kommen aus unterschiedlichen technischen Gebieten. Wir verfügen über Anwälte in den Bereichen Prozess-Engineering und organische sowie physikalische Chemie. Darüber hinaus bieten wir Patentanwälte mit Erfahrung in IP-Abteilungen in der Industrie, und zwar von kleinen neu gegründeten Unternehmen im Bereich Life Sciences bis hin zu großen Pharma- oder Lebensmittelkonzernen.

Ihr "Full-Service-Partner"

Wir bieten ein Gesamtpaket an IP-Dienstleistungen, vom Entwurf bis zur Bearbeitung (Prüfungsverfahren) von Patentanmeldungen in der ganzen Welt. Darüber hinaus können wir Sie bei der Verteidigung oder beim Angriff von Patenten sowie bei Verfahren im Falle von Patentverletzungen (bei Einspruchs- oder Verletzungsverfahren) unterstützen. Ferner führen wir Recherchen zur Ausübungsfreiheit (Freedom To Operate) und IP-Audits durch, bieten Gebrauchsmuster-, Design- und Markenschutz und ergänzende Schutzzertifikate (SPC – Supplementary Protection Certificate) für Pharmazeutika und Agrochemikalien.

Kontaktieren Sie unsere Anwälte

Jennifer Ebner von Eschenbach

Jennifer Ebner von Eschenbach

  • Europäische Patentanwältin
  • Senior Associate
Weitere Anwälte

Nachrichten

Was Sie über EPG-Rechtsangelegenheiten wissen sollten

Das Einheitliche Patentgericht (EPG) wird in Kürze seine Arbeit aufnehmen. Es wird erwartet, dass dieses paneuropäische Patentgericht im ersten Quartal 2023 seine Pforten öffnen wird. Ab diesem Zeitpunkt wird es auch möglich sein, europäische Patente als „einheitliche Patente“ mit gleichzeitigem Schutz für 17 teilnehmende EU-Länder zu validieren.Lesen Sie weiter

Empfohlen von JUVE Patent

Ende September erhielt V.O. zum zweiten Mal in Folge eine “Empfehlung” von JUVE Patent in den Kategorien Patentanmeldung und Rechtsstreitigkeiten: Patentanwälte. Als “empfohlene Personen” werden Jetze Beeksma, Marco Box, Leo Jessen, Martin Klok, Bernard Ledeboer und Otto Oudshoorn genannt.Lesen Sie weiter

Kolumne – „Wählen Sie, was Sie schützen möchten“

Traditionell sind die Marken Triumph und Sloggi für ihre führenden Innovationen auf dem Lingerie-Markt bekannt. Triumph International ist stets bestrebt, mit seinem Know-how an vorderster Front zu stehen, wenn es um Komfort, Stil und Passform von Dessous geht.Lesen Sie weiter