Spring direct naar de hoofdnavigatie of de inhoud
‘Optimally capitalize on your innovation. Activate your ideas.’
Lara Saber

Lara Saber

  • Hightech & Elektronik
  • Patentanwaltskandidatin

Lara Saber hat Biomedizintechnik studiert und verfügt über einen soliden Hintergrund in der biomedizinischen Technologie mit Schwerpunkt auf medizinischen Geräten und Design. Durch ihre Erfahrungen in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen führender multinationaler Unternehmen hat sie nicht nur die neuesten medizintechnischen Entwicklungen kennengelernt, sondern auch ihre Leidenschaft für Innovation und den Schutz geistigen Eigentums geweckt.

Lesen Sie weiter

Während ihres Studiums leitete sie außerdem ein 2,5-jähriges Projekt in enger Zusammenarbeit mit zwei Krankenhäusern, in dem sie als biomedizinische Ingenieurin an der Entwicklung von Ideen und Konzepten für ein medizinisches Problem beteiligt war. Diese Erfahrung vermittelte ihr ein tiefes Verständnis für die Bedeutung des Schutzes geistigen Eigentums, insbesondere für Entwickler, die Zeit, Energie und Kreativität in die Verwirklichung innovativer Ideen investieren.

Lara hat sich vor allem auf medizinische Geräte spezialisiert, die von Prothesen bis hin zu Intraokularlinsen und Kathetern reichen. Als Ingenieurin ist sie jedoch ebenso versiert in der Arbeit mit verschiedenen technischen Konzepten, wie z. B. Consumer Lifestyle. Sie ist bestrebt, die Entwickler bei dem wichtigen Prozess des Schutzes des geistigen Eigentums so gut wie möglich zu unterstützen.

Ausbildung

  • MSc in Biomedizinischer Technik: Medizinische Geräte und Design (noch nicht abgeschlossen)
  • Bachelor in Biomedizinischer Technik

Sprachen

  • Niederländisch
  • Englisch
  • Kurdisch
  • Spanisch (Grundkenntnisse)

Sehen Sie auch diese Anwälte

Philipp Reichl

Philipp Reichl

  • Europäischer und Deutscher Patent- und Markenanwalt, European Patent Litigator
  • Associate
Marlon Blood

Marlon Blood

  • Europäischer Patentanwalt
  • Senior Associate
Weitere Anwälte

News

KMU-Fonds wird bis 2024 fortgesetzt

Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) und die Europäische Kommission haben die Ausgabe 2024 des KMU-Fonds “Ideas Powered for Business” ins Leben gerufen, der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der EU Gutscheine zur Beratung bzgl. geistiges Eigentum bietet.Lesen Sie weiter

Zehn-Tage-Regel abgeschafft

Ab dem 1. November 2023 hat das Europäische Patentamt (EPA) die sogenannte Zehn-Tage-Regel abgeschafft. Nach dieser Regel galt ein vom EPA verschicktes Schreiben zehn Tage nach seinem Absendedatum als zugestellt, wodurch sich die Frist für die Beantwortung um zehn Tage verlängern konnte.Lesen Sie weiter

Studentische Wettbewerbe wieder aufgenommen

Die jährlichen Innovationswettbewerbe mehrerer niederländischer Universitäten haben kürzlich wieder begonnen: der TU Delft Impact Contest, der TU/e Contest, der Erasmus University Contest, der UT Entrepreneurial Challenge und der UvA EB Challenge.Lesen Sie weiter